Hausanschluss

Sie haben Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung!

06836 92194-3

Preise / Tarife gemäß Anlage 1 zu den ergänzenden Bedingungen der KDÜ GmbH

Anschlusskosten Trinkwasserhausanschluss
Grundbetrag einschließlich 6,00 m Zuleitung ab Straßenmitte bis Gebäude-Innenwand
Zuschlag für jeden angefangenen Meter Mehrlänge über 6,00 m Anschlusslänge
netto
1.600,00 €
97,00 €
brutto *1)
1.712,00 €
103,79 €

*1) inclusive Umsatzsteuer in Höhe von 7 %

Die vorgenannten Hausanschlusskosten beinhalten den Anschluss an die Versorgungsleitung, Verlegung der Hausanschlussleitung bis zur Hauptabsperreinrichtung, einschließlich Tiefbauarbeiten, Hauseinführung, Hauptabsperreinrichtung, Material sowie Monteurstunden, unabhängig von der Länge der Hausanschlussleitung und Lage der Versorgungsleitung.

Die Erd- bzw. Tiefbauarbeiten auf dem Grundstück des Anschlussnehmers werden ausschließlich von der KDÜ GmbH oder deren Beauftragte durchgeführt.

 

!!! WICHTIGE INFO !!!

Die Gebäudeeinführung der Hausanschlussleitung in den dafür vorgesehen Anschlussraum sowie die Leitungsführung der Hausanschlussleitung unter dem Gebäude hindurch bis zum Gebäudeeinführungspunkt im Anschlussraum erfolgen ausschließlich durch eine den Regeln sowie dem Stand der Technik entsprechenden, zertifizierten und bauseits fachgerecht verlegten/eingebauten Haus-/Gebäudeeinführung (z. B. Mehrspartenhauseinführung bzw. Einzelhauseinführung).

Bauseits vorgesehene bzw. verlegte und nicht für die Durchführung von Trinkwasserleitungen bestimmte „Leerrohre“ wie beispielsweise „KG-Rohre“ sind für eine Gebäudeeinführung bzw. Leitungsführung unter dem Gebäude hindurch nicht zulässig und werden unsererseits nicht genutzt!

 

Beantragung Trinkwasserhausanschluss

Hierfür kann der entsprechende Antrag (4 Seiten) ausgedruckt / heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Anschließend die komplett ausgefüllten, unterschrieben Antragsunterlagen zusammen mit den erforderlichen Planunterlagen bei der KDÜ GmbH einreichen.

Weitere Informationen über die dem Antrag beizufügenden Unterlagen sowie die Vorgehensweise – von der Antragstellung bis zur Herstellung des Hausanschlusses – stehen ebenfalls als Download zur Verfügung.